Peugeot 404

.

Fakten.


  • Karosserie-Varianten: Limousine, Kombi, Cabriolet, Coupé, Pickup
  • Ausstattungen Limousine: Grand Tourisme, Super Luxe, Confort (Sparversion)
  • Ausstattungen Kombi: Familiale (7 Sitze), Break Super Luxe (5 Sitze), Commerciale (5 Sitze)
  • Bauzeit in Frankreich: April 1960 bis Dezember 1975 (Pickup: 1978)
  • Bauzeit Pickup in Nigeria: bis 1989
  • Stückzahl: 2.885.377 Einheiten (französische Produktion)

Motordaten.


  • Vergasermotoren: 4Zylinder Reihe, 45° geneigt, 1618 cm3, 65/68/70/72/74 PS
  • Vergasermotor Confort: 4Zylinder Reihe, 45° geneigt, 1468 cm3, 60 PS (vom Peugeot 403)
  • Einspritzmotor: 4Zylinder Reihe, 45° geneigt, 1618 cm3 80/88 PS (Kugelfischer-Einspritzung)
  • Dieselmotor: 4Zylinder Reihe, 20° geneigt, 1948 cm 3, 56/60/63 PS (Fabrikat Indenor)
  • Dieselmotor Commerciale: 4Zylinder Reihe, 20° geneigt, 1816 cm 3, 50 PS (Fabrikat Indenor)

Aufgrund der umfangreichen Modellpflegemaßnahmen und Ausstattungsvarianten würde die Auflistung der vollständigen technischen Daten den Rahmen sprengen.


Auf der Seite Technische Daten finden sich beispielhaft Angaben zu meiner eigenen 1967er Limousine mit Vergasermotor. Und auf der Seite Links sind einige Internet-Seiten aufgeführt, deren Ersteller akribisch Details zur Modellgeschichte des Peugeot 404 zusammengetragen haben. Außerdem gibt es dort Buchtips.