rallye

.

Fahren wie Gott in Frankreich.


Der Peugeot 404 bietet nicht nur einen erstaunlichen Komfort, sondern bei einem Verbrauch von gerade einmal 9 bis 10 Litern/100 km mit seinen 76 PS geradezu sportliche Fahreigenschaften. Unvergleichlich aber ist die grandiose Rundumsicht durch die Panoramascheibe an zierlichen Dachsäulen vorbei.

Dieses einzigartige Raumgefühl bietet kein einziges Neufahrzeug. Auch die Einfachheit der Bedienelemente tut jedesmal gut - die kann man selbst im Dunklen betätigen, und bei aller Nostalgie bietet der Wagen Platz für vier Erwachsene und deren Gepäck. Sicherheitsgurte habe ich selbstverständlich auch hinten nachgerüstet.

Kurzum, es macht wahnsinnig viel Spaß, durch Stadt und Land zu fahren, mit offenem Fenster und dem Wind in den Haaren.

Langstrecke: Internationale Peugeot-Treffen.



Übersicht

  1. 2007 - Ljubljana/Slowenien.
  2. 2009 - Blankenberge/Belgien.
  3. 2010 - Sochaux/Frankreich (200 Jahre Peugeot).
  4. 2011 - Salsomaggiore Terme/Italien.
  5. 2012 - Lahnstein/Deutschland.
  6. 2014 - Southampton/Großbritannien.
  7. 2016 - Arnheim/Niederlande.
  8. 2018 - Prag/Tschechische Republik